RÜCKGABE-POLITIK

Danke, dass Sie bei Leahideas eingekauft haben.com Ihr Geschäft ist uns sehr wichtig, deshalb bieten wir ein KOSTENLOSES 30-TAGE-RÜCKGABEVERFAHREN für alle auf unserer Website aufgeführten Produkte.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Artikel unbenutzt und in demselben Zustand sein muss, in dem Sie ihn erhalten haben. Außerdem muss sie in der Originalverpackung sein und alle Produktetiketten, Anhänger und Anweisungen enthalten.

Wie Sie einen Artikel zurückgeben können:

Wenn Sie einen Artikel zurückgeben möchten, den Sie auf unserer Website gekauft haben, verwenden Sie bitte unsere Kontaktseite oder kontaktieren Sie uns direkt unter info@Leahideas.com für Anweisungen zur Bearbeitung einer Rückgabe. Bitte geben Sie uns Ihren NAMEN und Ihre BESTELLNUMMER an, damit wir Ihren Kauf überprüfen können. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden beantworten.

Bitte senden Sie die Artikel NICHT an die auf dem Versandetikett angegebene Rücksendeadresse zurück. Dies ist die Adresse unseres Lagers in Übersee und eine Rückerstattung ist nicht möglich, wenn die Ware NICHT an unser RETURN Büro geschickt wird.

Nach der Beantragung einer Rückerstattung erhalten Sie von uns eine vollständige Anleitung, wie Sie den Artikel verpacken und wohin Sie ihn schicken sollen. Artikel, die sich nicht in ihrem Originalzustand befinden, beschädigt sind oder denen Teile fehlen, werden nicht angenommen.

ERSTATTUNG DER RÜCKERSTATTUNG:

Nachdem wir Ihren Artikel erhalten und geprüft haben, werden wir Sie per E-Mail über den Status Ihrer Rückerstattung informieren. Wenn Ihre Rückerstattung genehmigt wird, erfolgt innerhalb von 10 Tagen automatisch eine Gutschrift auf Ihre Kreditkarte oder die ursprüngliche Zahlungsmethode.

Rückversand:

Es sei denn, wir haben einen Fehler gemacht und Ihnen den falschen Artikel geschickt, sind Sie für die Rücksendekosten verantwortlich. Wenn der Artikel beschädigt wurde oder Teile fehlen, können wir die fehlenden oder beschädigten Artikel kostenlos nachsenden. Wir ersetzen nur Artikel, wenn sie defekt oder beschädigt sind.

PRODUKTAUSTAUSCH:

Wir beschreiben jedes der Produkte auf unserer Website deutlich und stellen detaillierte Produktfotos zur Verfügung. Sofern uns kein Fehler unterläuft, ersetzen wir nur Artikel, die defekt oder beschädigt sind. Wenn Sie versehentlich einen falschen Artikel bestellt haben, müssen Sie diesen gegen Erstattung des Kaufpreises zurücksenden und eine zweite Bestellung für den richtigen Artikel aufgeben.

Bestellungsstornierungen:

Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren möchten, müssen Sie Ihre Stornierungsanfrage innerhalb von 24 Stunden einreichen. Für jede Stornierung, die nach Ablauf von 24 Stunden erfolgt, wird eine Wiedereinlagerungsgebühr von 35 % erhoben. Wenn der Artikel bereits von unserem Lager versandt wurde, ersetzen wir nur Artikel, wenn sie defekt oder beschädigt sind, und er muss für eine Rückerstattung an unser US-Büro zurückgeschickt werden (nach Ankunft).

Massen- /Sonderbestellungen:

Alle maßgefertigten Bestellungen sind nicht erstattungsfähig. Dies gilt auch für jede Bestellung mit einem einzigartigen Design, das nicht auf unserer Website verfügbar ist. Großbestellungen von 5 oder mehr Einheiten können gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, unterliegen jedoch einer Wiedereinlagerungsgebühr von 35 %. Wir ersetzen nur Artikel, wenn sie defekt oder beschädigt sind

Geschenk-Rücksendungen:

Wenn Sie einen Artikel zurückgeben möchten, der als Geschenk gekennzeichnet war und direkt an Sie versandt wurde, erhalten Sie eine Geschenkgutschrift in Höhe des Wertes Ihrer Rückgabe. Sobald der zurückgesandte Artikel eingegangen ist, wird ein Geschenkgutschein per E-Mail versandt.

Wenn der Artikel nicht als Geschenk gekennzeichnet war oder der Schenkende die Bestellung an sich selbst geschickt hat, bevor er sie an Sie weitergab, wird die Rückerstattung an den ursprünglichen Käufer/Geschenkgeber erfolgen.

FALSCHE ANGABEN DES KUNDEN:

  • In diesem Fall, wenn der Kunde falsche oder ungenaue Versandinformationen bei der Bestellung angibt, behält sich das Unternehmen das Recht vor, bis zu 50% der Kosten des Artikels zu berechnen.
  • Das bedeutet, dass der Kunde, wenn er einen Fehler bei seiner Adresse, seinen Kontaktdaten oder anderen für eine erfolgreiche Lieferung wichtigen Informationen macht, für diesen Fehler finanziell haftbar gemacht werden kann.
  • Die Gebühr soll die zusätzlichen Kosten decken, die dem Unternehmen aufgrund der falschen Angaben entstehen, wie z. B. Kosten für den erneuten Versand oder verlorene Artikel.

Abgelehnte oder abgelehnte Päckchen:

  • Wenn ein Kunde ein Paket bei der Zustellung ablehnt oder sich weigert, es anzunehmen, sieht die Richtlinie vor, dass keine Erstattung gewährt wird.
  • Dieser Fall tritt typischerweise ein, wenn ein Kunde seine Meinung ändert, das Produkt nicht mehr will oder sich aus anderen Gründen weigert, den Artikel anzunehmen.
  • In solchen Fällen gewährt das Unternehmen keine Rückerstattung, und der Kunde erhält möglicherweise weder den gekauften Artikel noch sein Geld zurück.

Es ist wichtig zu wissen, dass diese Richtlinien dazu dienen, das Unternehmen vor Kosten und Verlusten zu schützen, die mit Fehlern oder Ablehnungen der Kunden verbunden sind. Sie betonen aber auch, wie wichtig es ist, dass die Kunden genaue Angaben zum Versand machen und sich über ihren Kauf sicher sind, bevor sie die Bestellung abschließen, um mögliche Probleme oder Streitigkeiten zu vermeiden. Kunden sollten diese Richtlinien sorgfältig lesen und verstehen, bevor sie einen Kauf tätigen, um unerwartete Kosten oder nicht erstattungsfähige Situationen zu vermeiden. Außerdem können Unternehmen unterschiedliche Rückgabebedingungen haben, so dass es für Kunden immer eine gute Praxis ist, die spezifischen Bedingungen des Verkäufers, mit dem sie handeln, zu prüfen und zu kennen.